Wir sind füreinander da

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

in den nächsten Wochen bleibt unsere Schule geschlossen. Der Corona-Virus macht im Moment viele Menschen krank. Ein Virus ist ein winziges Teilchen. Es kann in unseren Körper gelangen. Das passiert zum Beispiel, wenn jemand niest.

Damit möglichst wenige Menschen krank werden, ist es wichtig, dass wir möglichst wenigen begegnen. Deswegen sind viele Schulen geschlossen. Wir können mithelfen, dass viele Menschen gesund bleiben, indem wir zu Hause bleiben. So sind wir füreinander da!

Was ein Virus ist, erfahrt ihr hier:

https://klexikon.zum.de/wiki/Virus

Wir Lehrer*innen hoffen, dass wir uns nach den Osterferien wiedersehen.

Für die Weiterarbeit zu Hause finden Sie hier einige Internetseiten, mit denen Ihre Kinder weiter lernen können:

www.schlaukopf.de Tolle Aufgaben für alle Fächer
www.mathe-im-netz.de Matheaufgaben zum Üben für jede Klassenstufe.
Kostenloses Bastel- und Lernmaterial Absolute Empfehlung! Hier kan während der Corona-Krise viel Material kostenlos heruntergeladen werden.
Erzählvideos Herr Jasper erzählt Geschichten aus der Bibel und stellt dazu kleine Aufgaben.
Sportstunden Hier gibt es Sportstunden für zu Hause mit den Basketballern von Alba Berlin.
www.blinde-kuh.de Eine geniale Suchmaschine für Kinder. Hier findest du alles.
www.wdrmaus.de Die Seite der Sendung mit der Maus.
Nikao-Lernen Spielerische Arbeitsblätter
www.tivi.de Die Internetseite tder ZDF-Sendung Tivi.
www.kidsweb.de Malen, rätseln, basteln? Kein Problem! Hier findest du Ideen.
www.physikfuerkids.de Kann Wasser bergauf fließen? Finde es selbst heraus! Auf dieser Seite findest du Versuche zum Selbermachen.
www.mauswiesel.bildung.hessen.de Dies ist eine Lernplattform für Klasse 1+2. Hier kannst du mit dem Computer lernen.
www.helles-koepfchen.de Eine tolle Wissensseite. Wie lebten die Menschen in der Steinzeit? Wo kommt unsere Kleidung her? Lies selbst nach!

 

Grundschule freut sich über Unterstützung

Die Grundschule Schönhagen/Sohlingen freut sich über eine Förderung ihres Projektes ,Naturtage‘ durch die EUROPA-Umweltstiftung. Thematischer Schwerpunkt in diesem Schuljahr ist das Thema ‚Holz‘. Seit nunmehr 15 Jahren ist das Projekt fester Bestandteil des Schulprogramms. Einmal monatlich gehen alle Klassen unter Anleitung von Waldpädagoginnen und Lehrer*innen in die Natur. Das Ziel des Projektes ist eine aktive Auseinandersetzung mit der Umwelt; die Schüler*innen entwickeln durch intensive Naturbegegnungen und Wissensvermittlung ein positives Umweltbewusstsein und lernen mit Begeisterung von und in ihrer Umgebung. Für die Realisierung dieses wertvollen Projektes ist die Schule auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Aus diesem Grund war die Freude bei allen Beteiligten groß, als die EUROPA – Umweltstiftung Ihre großzügige Spende zusagte.

Der Verkaufsleiter des Möbelkreises Brakel, Herr Marcel Nasemann, überreichte in Zusammenarbeit mit der EUROPA-Umweltstiftung einen Spendenscheck in Höhe von 2000 Euro. Er bedankte sich bei allen Schüler*innen und Mitwirkenden für ihren Einsatz und ihr Engagement zur Entwicklung von Umweltbewusstsein, Nachhaltigkeit und Naturschutz.

Von Einhörnern und Skeletten

Am Rosenmontag haben wir an unserer Grundschule Schönhagen/Sohlingen kräftig gefeiert. Alle Kinder haben sich verkleidet. Es waren Einhörner, Feen, Dinos, Indianer und viele andere Kostüme zu sehen.

Als besondere Überraschung besuchte uns Zauberer Harry. Er führte uns viele verblüffende Zauberkunststücke vor.

Viele Bilder zum Rosenmontag gibt es hier.

Macht euch bereit

Viele schöne Lieder erklangen am Donnerstag, den 12. Dezember auf dem Uslarer Weihnachtsmarkt. Wie bereits in den vergangenen Jahren waren die drei Gruppen unseres Schulchores eingeladen, den Museumshof mit weihnachtlicher Musik zu erfüllen. Gemeinsam mit mit unserem Chorleiter Willi Geiger, der einen bunten Strauß von Liedern einstudiert hatte, erlebten unsere Schülerinnen und Schüler einen lebendigen Auftritt vor vielen Eltern, Großeltern und Freunden. Macht euch bereit weiterlesen

Viele Punkte für den Drachen

Neue Kinderbücher für unsere Schülerbücherei! Wieder konnten wir unsere gesammelten leeren Druckerpatronen und gebrauchsfähigen Handys gegen neue Kinderbücher eintauschen.

Die Aktion ‚Sammeldrache‘, die seit vielen Jahren bei uns in Form von Sammelboxen eingerichtet ist, bereitet Druckerpatronen auf und befüllt sie neu. Ein sinnvoller Beitrag zur Schonung der Umwelt!

Unsere Schule profitiert davon. Für jede volle Sammelbox gibt es Punkte. Für eine bestimmte Anzahl an Punkten bekommen wir tolle Buchprämien, Computerzubehör oder Sportgeräte für die Schulpausen.

Bitte unterstützen Sie diese Aktion weiter: Geben Sie Ihre verbrauchten Druckerpatronen und alten Handys in der Schule ab!

Unsere Schüler freuen sich über die neuen Sachen!

Eine Handvoll Erde

Der Waldboden steckt voller Leben. Das konnten die Schülerinnen und Schüler unserer Grundschule Schönhagen/Sohlingen beim letzten Naturtag im Oktober selbst erleben. Die Kinder de unteren Klassen suchten und fanden viele verschiedene Tiere, die im Waldboden leben. Viele davon ernähren sich von herabfallenden Blättern und sorgen so für fruchtbaren Boden und eine gute Durchlüftung. Auf diese Weise kann auf dem nährstoffreichen Grund viel wachsen, zum Beispiel Bäume mit tiefen und solche mit flachen Wurzeln. Die Wurzeln geben dem Boden Halt. Das erforschten die Klassen drei und vier mit einem Erosionsversuch, der auf dem Bild zu sehen ist.

Zum Abschluss bestiegen die Kinder den Aussichtsturm im Erlebniswald Schönhagen und genossen den atemberaubenden Blick von oben.

Mehr Bilder zum Naturtag gibt es hier.

Auf der Suche nach spannenden Achtbeinern

Der erste Naturtag des neuen Schuljahres führte uns in die Ahlewiesen auf die Suche nach Spinnen. Viele Kinder waren erfolgreich und fanden eine, zum Beispiel eine Wespenspinne mit dickem gestreiften Hinterleib oder eine große Gartenkreuzspinne. Spinnen haben achte Beine und sie spinnen jeden Tag ein Netz, in dem sich Insekten verfangen. Wenn die Beue im Netz zappelt, spürt das die Spinne und holt sich ihre Beute. Auf der Suche nach spannenden Achtbeinern weiterlesen

Herzlich Willkommen

In vielen verschiedenen Sprachen wurden die 21 neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler von ihren Mitschülerinnen und Mitschülern aus der vierten Klasse an unserer Grundschule Schönhagen begrüßt. Die Mehrzweckhalle Schönhagen war gut gefüllt mit allen Angehörigen unserer neuen Schülerinnen und Schüler.

Nachdem unsere Schulleiterin Dagmar Schlieper alle Anwesenden herzlich begrüßte und alle Mädchen und Jungen der neuen ersten Klasse einmal auf die Bühne bat, sagten auch Melanie Horstmann als Elternratsvorsitzende und Maren Koch als Vorsitzende des Fördervereins noch einige Worte. Anschließend ging es für die Mädchen und Jungen in ihren neuen Klassenraum zur ersten Unterrichtsstunde, wo sie Hugo den Tausendfüßler kennenlernten, der auf dem Weg zur Schule alle seine Schuhe verlor. Kein Problem, denn unsere neuen Erstklässler machten neue Schuhe für Hugo, so dass dieser nun putzmunter zur Schule gehen kann. Herzlich Willkommen weiterlesen

Alte Schule, altes Haus

Mit einem stimmungsvollen Gottesdienst wurden am Dienstag, 2. Juli die Kinder der Klasse von unserer Grundschule Schönhagen/Sohlingen verabschiedet. Lektorin Kerstin Ahlborn verglich in ihrer Ansprache die Grundschulzeit mit einer Schatzkiste, in der viele wichtige Erfahrungen gesammelt seien. Zum Beispiel der Zusammenhalt in einer guten Gemeinschaft, wie er etwa während der Klassenfahrt gestärkt werden konnte. Weiterhin gehörte zu den Schätzen alles, was in der Grundschule im Unterricht und während der vielen außerschulischen Aktionen wie den Naturtagen und Theaterfahrten gelernt wurde.

Im Gottesdienst wirkten weiterhin die Schülerinnen und Schüler der anderen Klassen mit, die den scheidenden Viertklässlern Geschenke und ein Lied als Erinnerung mit auf den Weg gaben.

Ebenfalls nicht fehlen durfte der Schulchor unter der Leitung von Willi Geiger, der mit dem Lied „Alte Schule, altes Haus“ der besonders wehmütigen Stimung dieses Tages einen passenden Ausdruck gab. Die Mitsinglieder für die ganze Gemeinde wurden von Helga Heuer als Leiterin des Schönhägener Kindergartens auf der Gitarre begleitet.

Geschickte und sportliche Schule

Das waren erfolgreiche Tage für die Grundschule Schönhagen/Sohlingen. 29 Kinder aus den dritten und vierten Klasse haben in diesem Jahr das Sportabzeichen bekommen. Am 26. Mai Traf sich die ganze Schule im Sollingstadion zum Sportfest, wo großenteils beachtliche Leistungen von den jungen Sportlerinnen und Sportlern gezeigt wurden. Gewürdigt wurden diese Leistungen von den Lehrkräften der Schule mit dem Austeilen der Ehrennadeln und der dazugehörigen Urkunden. Dabei wurde deutlich gemacht, dass das Deutsche Sportabzeichen eine Auszeichnung ähnlich einem Orden sei, der für besondere Leistungen vergbeben werde, so stehe es in den Richtlinien für die bronzenen, silbernen und goldenen Nadeln.

Ebenfalls verteilt wurden die Teilnahmeurkunden des ADAC-Fahrradturnieres, bei dem die Schülerinnen und Schüler am Freitag, den 13. Juni teilgenommen hatten und bei dem sie ihr Geschick auf zwei Rädern unter Beweis stellen konnten. Auch hier wurden nach einem gemeinsamen Übungsnachmittag beachtliche Leistungen gezeigt.

Die Lehrkräfte Michaela Rink und Ralf Jasper freuten sich mit den Kindern und überreichten die Ehrungen.