Grundschule freut sich über Unterstützung

Die Grundschule Schönhagen/Sohlingen freut sich über eine Förderung ihres Projektes ,Naturtage‘ durch die EUROPA-Umweltstiftung. Thematischer Schwerpunkt in diesem Schuljahr ist das Thema ‚Holz‘. Seit nunmehr 15 Jahren ist das Projekt fester Bestandteil des Schulprogramms. Einmal monatlich gehen alle Klassen unter Anleitung von Waldpädagoginnen und Lehrer*innen in die Natur. Das Ziel des Projektes ist eine aktive Auseinandersetzung mit der Umwelt; die Schüler*innen entwickeln durch intensive Naturbegegnungen und Wissensvermittlung ein positives Umweltbewusstsein und lernen mit Begeisterung von und in ihrer Umgebung. Für die Realisierung dieses wertvollen Projektes ist die Schule auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Aus diesem Grund war die Freude bei allen Beteiligten groß, als die EUROPA – Umweltstiftung Ihre großzügige Spende zusagte.

Der Verkaufsleiter des Möbelkreises Brakel, Herr Marcel Nasemann, überreichte in Zusammenarbeit mit der EUROPA-Umweltstiftung einen Spendenscheck in Höhe von 2000 Euro. Er bedankte sich bei allen Schüler*innen und Mitwirkenden für ihren Einsatz und ihr Engagement zur Entwicklung von Umweltbewusstsein, Nachhaltigkeit und Naturschutz.