Ein Licht geht uns auf…!

Unserer vierten Klasse geht derzeit mehr als nur ein Licht auf. Im Sachunterricht lernen die Schülerinnen und Schüler zum Thema „Elektrizität“. Nachdem damit begonnen wurde zu schauen, wo im Haushalt und in der Schule überall Elektrizität zum Einsatz kommt und wie eine Glühbirne aufgebaut ist, ging es an die praktische Arbeit. Anhand einer kindgerechten Prüfstrecke lernt die Klasse einen Stromkreis mit und ohne Schalter zu bauen sowie mehrere Lampen in Reihen- und Parallelschaltungen anzuordnen. Außerdem beschäftigen sich die Mädchen und Jungen mit verschiedenen Materialien die Strom leiten oder isolieren. Unser Bild zeigt Matti, der ein richtiger Tüftler und Handwerker ist. Er hat herausbekommen, dass Aluminium (Alufolie) Strom leitet. Deutlich zu sehen ist auf dem Bild, dass ihm im wahrsten Sinn des Wortes „ein Licht aufgegangen ist“.