Alle Bälle fliegen hoch

Als sich die Ballwagen öffneten, waren die Kinder der Grundschule Schönhagen/Sohlingen nicht mehr zu halten. So animierend waren die prallen, blauen Spielgeräte. „Damit kann man viele tolle Sachen machen!“, bestätigte eine Schülerin sogleich begeistert.

Nicht weniger als 60 Bälle hatte die Volksbank Solling der Schule zur Verfügung gestellt, weil diese welche zur Aufwertung ihres Pausenangebotes dringend nötig hatte. Ganz schnell und ganz ohne bürokratischen Aufwand erklärten sich Rosemarie Bertram als Marketingleiterin der Volksbank Solling und Florian Frank als Leiter der Zweigstelle Uslar bereit, für den Pausenspaß der Schülerinnen und Schüler mitzuwirken. Frau Bertram lobte denn auch die kurzen Wege zwischen der Schule und der Volksbank Solling auf dem Dorf. Sie und der Leiter der Filiale Uslar ließen sich von der Begeisterung der Kinder anstecken. Lehrer Ralf Jasper, der die Zusammenarbeit durch seine vorgebrachte Bitte bei der Volksbank ins Rollen brachte zeigt sich von der Spontanität und der Kooperationsbereitschaft der Bankmitarbeiter begeistert. „Den Vorteil davon haben die Schüler, denn die haben jetzt auf ganz lange Sicht einen großen Spielspaß für die Pause.“, betonte Jasper.